Verdienstmedaille des Landes Tirol für ABI Siegfried Geisler


Verdienstmedaille des Landes Tirol für ABI Siegfried Geisler

Jährlich, am hohen Frauentag zeichnet das Land Tirol und Südtirol das würdige Engagement verdienter Bürgerinnen und Bürger in der Hofburg Innsbruck aus. So auch am Montag, den 15. August 2022.

Unter den geehrten wurde von den Landeshauptleuten Günther Platter und Arno Kompatscher (Südtirol) auch Abschnittskommandant ABI Siegfried Geisler mit der "Verdienstmedaille des Landes Tirol" ausgezeichnet.

Unter den ersten Gratulanten waren, neben LFK Ing. Peter Hölzl, LFK Stv. Hannes Mayr und LFI DI Alfons Gruber, auch Vertreter des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaz. BFK Jakob Unterladstätter, BFK Stv. Hansjörg Eberharter und BSF Herbert Eibl überbrachten die Glückwünsche des BFV Schwaz.

Feuerwehrwerdegang von ABI Siegfried Geisler:
Mitglied bei der FF Zell seit 1983
Ausschuss der FF Zell seit 1995
Kommandant der FF Zell seit 2009, davor 11 Jahre Kdt. Stellvertreter
Abschnittskommandant des Abschnittes Zell seit 2009, ebenfalls Bezirksausschussmitglied, sowie Sachgebietsleiter für Ausbildung und Grundausbildung
Verdienstzeichen des LFV Tirol in Stufe IV und III
Leistungsabzeichen FLA Gold, ASLA Gold, TLP Bronze und das Strahlenschutzabzeichen Bronze

Der Bezirksfeuerwehrverband Schwaz gratuliert ABI Siegfried Geisler nochmals herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung.

Bericht: HV Stefan Armellini - SGL Öffentlichkeitsarbeit BFV Schwaz

Bilder: LFV Tirol

Marktgemeinde Zell am Ziller

Unterdorf 2, 6280 Zell am Ziller

Tel.: +43 5282 2222
Fax: +43 5282 2222 29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 
08.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
08.00 bis 12.00 Uhr

made with von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign