15. Zillertaler Jungbläsertage


Die Jungbläser beim Musikpavillon

Die 15. Zillertaler Jungbläsertage fanden vergangene Woche am 13. und 14. Juli in Zell am Ziller statt. Nach 3 Jahren Pausen durfte endlich wieder gemeinsam musiziert und marschiert werden. 41 Jugendliche wurden während der ersten Ferienwoche im Ensemble- bzw. Orchesterspiel und bei Marschierproben von bestens geschulten Lehrern des Tiroler Musikschulwerkes in den Räumlichkeiten des Zeller Schulzentrums weitergebildet. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Zellerstube, konnten sie sich im Schwimmbad Zell am Ziller abkühlen. Das große Abschlusskonzert am Donnerstag im Pavillon Zell am Ziller erfreute nicht nur die Lehrer, sondern auch zahlreiche Zuhörer wie Eltern, Großeltern und weitere Musikbegeisterte. Unterrichtet wurden die Jungmusiker von: Mariana Auer, Anna Hechenblaickner, Sophia Aschenwald, Michaela Weisiele, Verena Kröll, Andreas Waldner, Klaus Dengg, Benjamin Buchberger, Michael Kapfinger und Manuel Sporer. Organisiert wurden die Jungbläsertage von den Bezirksjugendreferenten Martin Waldner und Fritz Joast.

Ein herzlicher Dank ergeht an die Raika Zell für die Jause, den Mittelschulverband, die BMK Zell und die LMS Zillertal für die Räumlichkeiten, der Gemeinde und den TVB Zell am Ziller für den Eintritt im Schwimmbad.

Marktgemeinde Zell am Ziller

Unterdorf 2, 6280 Zell am Ziller

Tel.: +43 5282 2222
Fax: +43 5282 2222 29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 
08.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
08.00 bis 12.00 Uhr

made with von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign