Problemstoff-Sammlung am Recyclinghof

Datum
17.05.2022 13:00 - 16:30

Beschreibung

Mit den Gemeinden Gerlosberg, Hainzenberg, Rohrberg und Zellberg organisiert die Marktgemeinde Zell am Dienstag, den 17. Mai, eine Problemstoff-Sammlung für private Haushalte. Sollten in Haushalten Problemstoffe anfallen, sind diese in der Zeit von 11.00 bis 14.30 Uhr zum Altstoff-Sammelzentrum zu bringen. Kartone und Taschen, in welchen Problemstoffe angeliefert werden, sind wiederum mitzunehmen. Problemstoffe werden nur in Haushaltsmengen angenommen - solche aus Gewerbebetrieben werden nicht entsorgt! Problemstoffe sind: Altöle, Medikamente und Körperpflegemittel, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Haushaltsreiniger, Lösemittel, Farben und Lacke, Leergebinde mit Restinhalten, Säuren, Laugen, Autobatterien, Druckgasdosen, Ölhaltiger Abfall und Trockenbatterien; Trockenbatterien und Leuchtstoffröhren sollten grundsätzlich beim Fachhandel abgegeben werden, da der Entsorgungskostenbeitrag bereits beim Kauf dieser Materialien entrichtet wurde. Keinesfalls zu den Problemstoffen gehören: · Glühbirnen (zum Restmüll); · Leere Behälter wie Dosen, Flaschen oder Kanister (zur jeweiligen Altfraktion); · Einschraubsicherungen (zum Restmüll); · Leere Pumpzerstäuber (zum Restmüll);

Marktgemeinde Zell am Ziller

Unterdorf 2, 6280 Zell am Ziller

Tel.: +43 5282 2222
Fax: +43 5282 2222 29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 
08.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
08.00 bis 12.00 Uhr

made with von HS-Design
www.zillertal-online.at/hsdesign