Menü

Dekan Dr. Ignaz Steinwender feiert "Sechziger"

Am 10. Februar 2019 beging Dekan Dr. Ignaz Steinwender seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass waren nicht nur seine Geschwister aus seiner Heimat angereist, sondern auch die Vertreter der politischen Gemeinden, der Pfarrgemeinderat und Pfarrkirchenrat, sowie die Engelbert-Kolland-Gemeinschaft, der Kirchenchor, die Traditionsvereine und Feuerwehrabordnungen ließen es sich nicht nehmen, dem Jubilar zu gratulieren.  Am Ende des Festgottesdienstes, welchen Dekan Steinwender im Beisein von Kooperator Schnaiter und Altpfarrer Ebster zelebrierte und welcher von Kirchenchor und Bundesmusikkapelle Zell musikalisch gestaltet wurde, ergriff Pfarrgemeinderatsobfrau Herlinde Krucker das Wort und überbrachte die herzlichsten Glück-und Segenswünsche im Namen der versammelten Pfarrgemeinde und lud alle Anwesenden dazu ein, den weiteren Gratulationen, welche im Anschluss vor der VS stattfinden sollten, beizuwohnen und sich danach zu einer Agape in den Gemeindesaal zu begeben.

Zwei Mädchen, Lina und Hanna, verlasen anschließend ein Gedicht über einige wichtige Stationen im Leben von Dekan Steinwender. Sichtlich erfreut und ergriffen bedankte sich Dekan Steinwender bei allen Anwesenden und erinnerte daran, mit welcher Zuversicht er angesichts der Tatsache, dass die Pfarrgemeinde schon vor seinem Amtsantritt für ihn gebetet habe, nach Zell gekommen sei. Er drückte seine Dankbarkeit dafür aus, Priester sein zu dürfen und betonte auch, dass es Aufgabe von Pfarrer und Pfarrgemeinde sei, füreinander zu beten.

Nach der Heiligen Messe folgte ein Ständchen der Bundesmusikkapelle Zell und die Gratulationen durch die Gemeindevertreter und Vereine, deren Geschenk – eine Besteigung des Großglockners mit einem Bergführer seiner Wahl – dem Geburtstagsjubilar einen lange gehegten Wunsch erfüllte.

Die folgende Agape mit unzähligen süßen und pikanten Köstlichkeiten im Gemeindesaal wurde von einem Geburtstagslied der Jungscharkinder eröffnet und bot schließlich auch allen Pfarrangehörigen die Möglichkeit, ihrem geschätzten Seelsorger persönlich zu gratulieren.

An dieser Stelle sei besonders der Marktgemeinde Zell am Ziller für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten und vielfältigen Hilfestellungen bei der Organisation dieses Festes, sowie allen Beteiligten und Helfern bei der Vorbereitung und Durchführung der Festmesse und Agape von Herzen gedankt.

Link zu weiteren Bildern - Sämtliche Fotos: Geachberg Franz

Mehr in dieser Kategorie:

Terminkalender Übersicht

loader

360 Grad Panoramas

panorama vorschaubild

Newsletter Service

Newsletterservice der
Marktgemeinde Zell am Ziller:
 HIER an- / oder abmelden.

Wochenenddienste

Den aktuellen Dienstplan der Ärzte und Apotheken im Zillertal können Sie auf den Seiten der Ärzte- und Apothekerkammer erfragen (einfach auf das Logo klicken):

aerztekammer   apotheker

logo tiroler zahnaerztekammer

 

AMS Schwaz – Stellenangebote

Das Wetter in Zell

  • 03 Jan 2019

    Snow Showers -6°C -8°C

  • 04 Jan 2019

    Snow Showers -4°C -8°C

 

 

Kontakt

Marktgemeinde Zell am Ziller

Unterdorf 2
6280 Zell am Ziller

Tel.: +43 5282 2222
Fax: +43 5282 2222 29
Email: info@gemeinde-zell.at 

Zum Seitenanfang