>
Menü

Verkehrsbeschränkungen in Zell


Die Einfahrt von der Rohrerstraße in die Spitalgasse in Richtung Osten wird bis zur Einmündung in den Rosengartenweg gänzlich gesperrt. Zu- und Abfahrten ab Objekt „Nr. 5“ in die Spitalgasse werden ermöglicht, allerdings über den Rosengartenweg.

Beginnend mit 11. Jänner wird das Zeller Wohn- und Pflegeheim abgetragen und in der Folge eine gänzlich neue Bausubstanz, welche sich auch über den Bereich des gegenwärtigen Altersheim-Parkplatzes erstreckt, errichtet. Lediglich die Kapelle wird in den neuen Baukörpern integriert und soll damit weiterhin Bestand haben und erhalten bleiben.

Bis Ende März werden dadurch die Spitalgasse (Einfahrt Rosengartenweg) für Fußgänger sowie Kraftfahrzeuge gesperrt. Den Bewohnern der Spitalgasse – ab dem Objekt Nr. 5 in Richtung Osten – sowie deren Besuchern, Lieferanten usw., werden Möglichkeiten erschlossen, diese jederzeit an- bzw. von diesen abfahren zu können. Für die Sicherung der Absperrungen des östlichen Bereiches der Zufahrt in die Spitalgasse wird ein Sicherungsposten eingerichtet, der die Sperre während der Abbrucharbeiten überwacht und Zu- und Abfahrten regelt. Fußgänger können entsprechend dem Abtragungsfortschritt den östlich an das Altersheim anschließenden Fußweg in Form einer Verbindung zur Gerlosstraße nützen.


Während der Abtragung der beiden an die Gerlosstraße angrenzenden Baukörper (Stöcklgebäude und Osttrakt) erfolgt eine Sperre der nordseitigen Spur sowie des daran anschließenden Gehsteiges. Während der Abtragung des Osttraktes wird darüber hinaus auch die Sperre des Fußweges zwischen Spitalgasse und Gerlosstraße vorgenommen.

Ebenfalls bis Ende März wird es im Bereich der Gerlosstraße entsprechend dem Baufortschritt während der Abtragung der Bauteile „Stöcklgebäude“ und „Osttrakt“ - allerdings nur hinsichtlich der nördlichen Fahrspur sowie des nordseitigen Gehsteiges - für den gesamten Verkehr (Fußgänger als auch Radfahrer und motorisierte Fahrzeuge) zu Behinderungen kommen. Fußgänger werden dabei auf den südseitigen Gehsteig der Gerlosstraße umgeleitet. Für Kraftfahrzeuge gilt eine Wartepflicht bei bzw. für Gegenverkehr, was zusätzlich durch Sicherungsposten geregelt wird.

Es wird gebeten, diese während nahezu drei Monaten geltenden verkehrsregelnden Maßnahmen zu beachten und die vorgegebenen Sicherheitsaspekte einzuhalten.

Mehr in dieser Kategorie:

Terminkalender Übersicht

loader

360 Grad Panoramas

panorama vorschaubild

Newsletter Service

Newsletterservice der
Marktgemeinde Zell am Ziller:
 HIER an- / oder abmelden.

Wochenenddienste

Den aktuellen Dienstplan der Ärzte und Apotheken im Zillertal können Sie auf den Seiten der Ärzte- und Apothekerkammer erfragen (einfach auf das Logo klicken):

aerztekammer   apotheker

logo tiroler zahnaerztekammer

 

AMS Schwaz – Stellenangebote

Das Wetter in Zell

  • 03 Jan 2019

    Snow Showers -6°C -8°C

  • 04 Jan 2019

    Snow Showers -4°C -8°C

 

 

Kontakt

Marktgemeinde Zell am Ziller

Unterdorf 2
6280 Zell am Ziller

Tel.: +43 5282 2222
Fax: +43 5282 2222 29
Email: info@gemeinde-zell.at 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 
jeweils von 08.00 bis 12.00 Uhr
und 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

Zum Seitenanfang