Menü

Die Knappensäule ist wieder komplett

Das verwaiste Monument – die Statuengruppe bestehend aus der Muttergottes, zwei Engeln, der Erdkugel sowie der Schlange wurde bekanntlich im Oktober zwecks Vornahme einer Restaurierung abgenommen – wurde am 6. Dezember komplettiert und präsentiert sich exakt 185 Jahre nach dessen Errichtung wieder in neuem Glanz. Am 9. Dezember erfolgte durch Dekan Dr. Ignaz Steinwender im Rahmen eines kirchlichen Festaktes, musikalisch umrahmt durch eine Bläsergruppe der Zeller Musik, die Segnung der renovierten Knappensäule.

Das von den im einstigen Zeller Goldbergbau beschäftigten Knappen im Jahre 1832 errichtete Denkmal stellt das einzige auf dem Gebiet der Marktgemeinde Zell noch erhaltene Relikt dar, welches an den ehemaligen Goldbergbau im Zeller Großraum erinnert. Hier pflegten die Bergknappen alle Samstage nach getaner Wochenarbeit der Muttergottes Dank für Schutz und Schirm im gefährlichen, dunklen Stollen zu sagen. Die Bergarbeiter waren es auch, welche die Kosten für die Erstellung des Denkmals selbst bestritten. Nach der eigentlichen Tagesschicht arbeiteten sie noch so lange, bis die erforderliche Summe beisammen war. Die Knappen-Muttergottes dankte es ihnen auch – der Überlieferung nach soll trotz der schwierigen und lebensgefährlichen Arbeit in den Grubenanlagen nie ein Knappe verunglückt sein.

Link zu weiteren Bildern

Link zu Bildern von der Weihe des Monuments - Fotos: Georg Kuen

Mehr in dieser Kategorie:

Terminkalender Übersicht

loader

360 Grad Panoramas

panorama vorschaubild

Newsletter Service

Newsletterservice der
Marktgemeinde Zell am Ziller:
 HIER an- / oder abmelden.

Wochenenddienste

Den aktuellen Dienstplan der Ärzte und Apotheken im Zillertal können Sie auf den Seiten der Ärzte- und Apothekerkammer erfragen (einfach auf das Logo klicken):

aerztekammer   apotheker

logo tiroler zahnaerztekammer

 

AMS Schwaz – Stellenangebote

Das Wetter in Zell

  • 12 Dec 2017

    Rain And Snow 9°C -1°C

  • 13 Dec 2017

    Snow Showers 1°C -6°C

 

 

Kontakt

Marktgemeinde Zell am Ziller

Unterdorf 2
6280 Zell am Ziller

Tel.: +43 5282 2222
Fax: +43 5282 2222 29
Email: info@gemeinde-zell.at 

Go to top